Geschichte
Geschichte
image06
PAUL GALLI
PAUL GALLI
1882-1926
MAX GALLI
MAX GALLI
1926-1972
BRUNO GALLI
BRUNO GALLI
1953-1972
NELLY GALLI
NELLY GALLI
1972-1983
MARIO GALLI
MARIO GALLI
1983-heute
MARCO GALLI
MARCO GALLI
2016-heute
Ursprung
Die mündliche Überlieferung in der Familie Galli besagt, dass die „Galli’s“ aus Italien stammen. Während das heutige Italien Anfangs des 19. Jahrhunderts noch in vier Königreiche aufgeteilt war, soll Fernando Galli als Soldat aus dem Königreich Italien für den Russlandfeldzug Napoleons von 1812 rekrutiert worden sein. Beim Rückzug an der Beresina war jener Fernando, einer der wenigen, die lebend zurückkehrten und sich in Deutschland niederliessen. Er wurde in Königsberg in der Neumark sesshaft (nach 1945 Chojna, Polen).