Hydro Conquest

Als ultimative Taucheruhren, sind die Modelle der Linie HydroConquest eine Hommage an jene, die zur Eroberung der Meere aufbrachen, wie auch an alle Freunde des Ozeans. Diese Uhren entsprechen in jeder Hinsicht den strengen Anforderungen des Tauchsports: Wasserdicht bis zu einem Druck von 30 bar (300 Meter), einseitig drehbare Lünette, verschraubte und geschützte Krone, verschraubter Boden, Armband mit dreifacher Sicherheitsschliesse und integrierter Taucherverlängerung. Die unerbittlich strengen Garanten kompromissloser Sicherheit sind auf die Harmonie der “Welt des Schweigens“ abgestimmt. Leistung und Eleganz – wie sie nur Longines zusammenführen kann.

Mit einer uhrmacherischen Tradition von mehr als 175 Jahren, davon 130 Jahre im Dienste der Sportzeitmessung, ist das beständige Engagement von Longines im Bereich des Sports mehr als gerechtfertigt. So hat die Marke mit der geflügelten Sanduhr eine Symbiose mit dem Sport in allen räumlichen und zeitlichen Dimensionen verwirklicht: in den Lüften, auf der Erde… und im Wasser.

Die Linie HydroConquest will zur Lieblingsuhr der Taucher und Freunde des Wassersports werden. Dies bezeugen ihre Spezifikationen: Wasserdicht bis zu einem Druck von 30 bar (300 Meter), rundes, aus der Masse gefrästes Gehäuse aus Edelstahl (oder auch in Bicolor), Krone und Boden verschraubt, Zeiger und Indexe mit leuchtendem Superluminova beschichtet, um ein sicheres Ablesen unter allen Umständen zu gewährleisten, Kautschukarmband mit doppelt gesicherter Faltschliesse, integrierte Taucherverlängerung… nicht vergessen werden, darf die nur einseitig drehbare Lünette, ein für Taucher unentbehrliches Sicherheitssystem. Dazu kommt der seitliche Kronenschutz, ein zusätzliches Raffinement, das die HydroConquest zur echten Taucheruhr macht.

o_hydro-conquest