Les Classiques Chrono

Messungen kurzer Zeitabschnitte werden nüchtern in einem auf das Wesentliche beschränkten Raum dargestellt. Die drei klassischen oder gar traditionellen Chronographenzähler verkörpern das Wesen der Kollektion, dessen wichtigstes Element ein von Präzision durchdrungender Sinn für Eleganz ist.
Die Chronographenfunktionen werden angetrieben durch das Kaliber ML 112, das für seine Zuverlässigkeit und Leistung bekannt ist. Die Präzision und Hingabe, die dem Automatikwerk zuteil wurde, findet sich auch auf dem Zifferblatt wieder, bei dessen Gestaltung der Funktionalität Vorzug vor ästhetischen Exzessen gegeben wurde.
Das bis 30 Meter wasserdichte 41-mm-Edelstahlgehäuse ist mit vier verschiedenen Zifferblättern erhältlich: versilbert oder schwarz in traditioneller Ausführung, versilbert mit vergoldeten Stundenindexen in sehr klassischer Optik oder in blauer, etwas extravaganterer Ausführung. Stunden- und Minutenzeiger sind zur Optimierung der Ablesbarkeit der Zeit im Dunkeln mit Superluminova beschichtet und werden von einem direktangetriebenen Sekundenzeiger begleitet. Der 30-Minuten-Zähler ist bei 12 Uhr, der 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr angeordnet. Die kleine Sekunde befindet sich bei 9 Uhr, die Datumsanzeige bei 3 Uhr. Das ausgewogene Design dieses Zifferblatts erinnert an klassische Uhren und bildet eine solide Basis für den neuen Chronographe Automatique, der sowohl mit Leder- als auch mit Metallarmband erhältlich ist.

04_Les-Classiques-Chrono_hp