ZURÜCK VORWÄRTS
Breitling Aviator 8 Mosquito Galli Zürich
AB01194A1B1X2

Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito

Anfrage zu dieser Uhr

Mit der neuen Aviator 8 Mosquito greift Breitling zwei Designs auf: einerseits das der Borduhren, die in den 1930er und 1940er-Jahren vom Huit Aviation Department entworfen wurden, andererseits das seiner renommierten Referenz 765 AVI, die auch unter dem Namen Co-Pilot bekannt ist.

Dieser Zeitmesser ehrt ein fast ausschliesslich aus Holz gebautes Flugzeug, die de Havilland Mosquito. Deren Schnelligkeit und Wendigkeit trugen zu ihrem unglaublichen Erfolg und ihrer unwahrscheinlichen Rollenvielfalt bei – beispielsweise als unbewaffneter Leichtbomber, Tagjäger, Nachtjäger und sogar als fotografisches Aufklärungsflugzeug. Die Aviator 8 Mosquito verfügt über ein 43-mm-Edelstahlgehäuse und eine schwarz satinierte, ADLC-beschichtete Edelstahllünette mit einem praktischen roten Merkpfeil, Indizes und arabischen Ziffern. Das schwarze Zifferblatt verfügt über kontrastierende silberne Hilfszifferblätter – ein Hinweis auf das mechanische Breitling-Manufakturkaliber 01, das die Uhr antreibt.

Breitlings berühmte Verbindung zu Chronographen und zur Aeronautik besteht bereits seit 1884. Damals legte Léon Breitling das Fundament für ein Unternehmen, das fast ein Jahrhundert lang im Besitz seiner Familie bleiben sollte.

1923 sorgte die patentierte Taschenuhr mit zwei Chronographendrückern von Breitling für Furore. Das Starten und Stoppen erfolgte über den Drücker bei 2 Uhr. Der andere Drücker war in die Krone integriert und stellte den Chronographenmechanismus auf null. Damit war es erstmals möglich, mit einer Stoppuhr mehrere Zeiten in Folge zu messen.
Breitling Uhren in Zürich

Der Breitling Cinema Squad

In aller Bescheidenheit wissen wir, dass eine Uhr von Breitling ebenfalls etwas Erstrebenswertes ist – ein Traum, den man sich erfüllen möchte. Uhren von Breitling spielten bemerkenswerte Rollen an den Handgelenken von berühmten Schauspielern wie Sean Connery als James Bond in Thunderball im Jahr 1965.

Breitling glaubt an den Teamgeist, an die Kraft der Gruppendynamik durch die Identifikation eines gemeinsamen Ziels.

#breitlingwatches

Das könnte Ihnen auch gefallen