ZURÜCK
Breitling Navitimer Re-Edition 1959 Galli Zürich
AB0910371B1X1

Navitimer Ref 806 1959 Re-Edition

Im Jahr 1952 entwickelte Breitling die Navitimer, eine revolutionäre Chronographenarmbanduhr, die sofort zum festen Bestandteil jedes Cockpits wurde. Piloten trugen sie bei einigen der beeindruckendsten Errungenschaften der Luftfahrt, da sich mit dem innovativen Rechenschieber der Uhr alle kritischen Kursberechnungen durchführen liessen. Nun hat Breitling die Navitimer Ref. 806 1959 Re-Edition präsentiert – eine Hommage an eines der legendären frühen Navitimer Modelle, das vor genau 60 Jahren auf den Markt kam.

Breitling lanciert die erste Neuauflage eines historischen Zeitmessers, und für die Zukunft sind weitere geplant. Der Chronograph Navitimer Ref. 806 1959 Re-Edition nimmt – fast bis ins kleinste Detail – die Designcodes einer der meistbeachteten frühen Navitimer Uhren auf, der Breitling Ref. 806.  Dazu gehören das komplett schwarze Zifferblatt mit farblich abgestimmten Hilfszifferblättern und die drehbare Perlenlünette. Die Uhr verfügt über ein schwarzes Lederarmband im Vintage-Stil. In Anlehnung an das ursprüngliche Handaufzugskaliber, das die frühe Navitimer antrieb, wurde ein völlig neues Uhrwerk mit Handaufzug entwickelt. Das hauseigene Breitling-Manufakturkaliber B09 ist ein mechanisches Uhrwerk mit COSC-Zertifizierung, das auf dem renommierten Breitling-Manufakturkaliber B01 basiert. Limitiert auf 1959 Stück weltweit.

Anfrage zu dieser Uhr

Breitlings berühmte Verbindung zu Chronographen und zur Aeronautik besteht bereits seit 1884. Damals legte Léon Breitling das Fundament für ein Unternehmen, das fast ein Jahrhundert lang im Besitz seiner Familie bleiben sollte.

1923 sorgte die patentierte Taschenuhr mit zwei Chronographendrückern von Breitling für Furore. Das Starten und Stoppen erfolgte über den Drücker bei 2 Uhr. Der andere Drücker war in die Krone integriert und stellte den Chronographenmechanismus auf null. Damit war es erstmals möglich, mit einer Stoppuhr mehrere Zeiten in Folge zu messen.
Breitling Uhren in Zürich

Der Breitling Cinema Squad

In aller Bescheidenheit wissen wir, dass eine Uhr von Breitling ebenfalls etwas Erstrebenswertes ist – ein Traum, den man sich erfüllen möchte. Uhren von Breitling spielten bemerkenswerte Rollen an den Handgelenken von berühmten Schauspielern wie Sean Connery als James Bond in Thunderball im Jahr 1965.

Breitling glaubt an den Teamgeist, an die Kraft der Gruppendynamik durch die Identifikation eines gemeinsamen Ziels.

#breitlingwatches

Das könnte Ihnen auch gefallen