ZURÜCK VORWÄRTS
breitling-top-time-shelby-cobra
A41315A71C1X2
5'250.00 CHF

Top Time Shelby Cobra

Anfrage zu dieser Uhr

    Breitlings unkonventioneller Chronograph mit Motorsportflair und dem Shelby Cobra Logo. Als Hommage an Freiheit und Design zelebriert die Breitling Top Time Classic Cars Squad die klassischen Sportwagen der 1960er-Jahre.

    Anfang der 1960er-Jahre träumte Carrol Shelby, Gewinner des 24-Stunden-Rennens von Le Mans, von einem Auto, das britisches Fahrwerkdesign mit amerikanischer Motorsporttechnik verbinden sollte. Er entwickelte die Shelby Cobra, einen Sportwagen, der sich durch die geniale Kombination eines kleinen, leichten Fahrwerks mit einem starken, zuverlässigen amerikanischen Big-Block-Motor auszeichnete. Die 1962 lancierte Cobra wurde auf Anhieb zum Erfolg. Auch heute noch gilt die originale Shelby Cobra als blitzschneller, gefragter Wagen.

    Ausgestattet mit einem 40-Millimeter-Edelstahlgehäuse und einem braunen Kalbslederarmband im Rennsportstil, glänzt die Top Time Shelby Cobra durch rote und hellblaue Details auf ihrem blauen Zifferblatt. Angetrieben wird die Top Time Shelby Cobra wird vom Breitling-Kaliber 41, einem COSC-zertifizierten Chronometer.

    Breitlings berühmte Verbindung zu Chronographen und zur Aeronautik besteht bereits seit 1884. Damals legte Léon Breitling das Fundament für ein Unternehmen, das fast ein Jahrhundert lang im Besitz seiner Familie bleiben sollte.

    1923 sorgte die patentierte Taschenuhr mit zwei Chronographendrückern von Breitling für Furore. Das Starten und Stoppen erfolgte über den Drücker bei 2 Uhr. Der andere Drücker war in die Krone integriert und stellte den Chronographenmechanismus auf null. Damit war es erstmals möglich, mit einer Stoppuhr mehrere Zeiten in Folge zu messen.
    Breitling Uhren in Zürich

    Der Breitling Cinema Squad

    In aller Bescheidenheit wissen wir, dass eine Uhr von Breitling ebenfalls etwas Erstrebenswertes ist – ein Traum, den man sich erfüllen möchte. Uhren von Breitling spielten bemerkenswerte Rollen an den Handgelenken von berühmten Schauspielern wie Sean Connery als James Bond in Thunderball im Jahr 1965.

    Breitling glaubt an den Teamgeist, an die Kraft der Gruppendynamik durch die Identifikation eines gemeinsamen Ziels.

    #breitlingwatches

    Das könnte Ihnen auch gefallen