ZURÜCK VORWÄRTS
Omega Seamaster
215.92.46.22.01.001

Planet Ocean 600M “Deep Black” Master Chronometer GMT

Anfrage zu dieser Uhr

Durch die Erkundung der dunklen Seite des Meeres baute OMEGA seine Kompetenzen im Umgang mit Keramik kontinuierlich aus und präsentiert heute die Seamaster Planet Ocean „Deep Black“. Dieser bemerkenswerte 45,5 mm große Zeitmesser ist die Kombination eines GMT-Modells und einer Taucheruhr. Seine komplett schwarze Farbe verweist auf das Meer in einer Tiefe von 300 Metern. Das glänzende und gebürstete Gehäuse wurde aus einem einzigen Stück Keramik gefertigt, dem gleichen Material, das auch für die einseitig drehbare Lünette und das Zifferblatt mit arabischen Ziffern verwendet wurde.

Während auf dem Zifferblatt ein neuer GMT-Ring angebracht wurde, wurden die Tauchskala und das OMEGA Logo auf der Krone mit Liquidmetal™ verziert. Die Zeiger aus 18 K Weißgold sind mit weißer Super-LumiNova beschichtet. Eine weitere Neuheit gelang OMEGA mit einem ausgerichteten verschraubten Gehäuseboden, der die eingravierten Schriftzüge elegant in Position hält. Verantwortlich dafür ist OMEGAs neue und patentierte Keramik Naiad Lock.

Zu den weiteren Eigenschaften zählen ein alveoläres Muster auf dem verschraubten Gehäuseboden und ein schwarzes Kautschukarmband mit kontrastierender Absteppung und antibakteriell behandelter Auskleidung. Die Planet Ocean „Deep Black“ ist bis 60 Bar wasserdicht und wird von OMEGAs Master Chronometer Kaliber 8906 angetrieben. Um den Status Master Chronometer zu erreichen, musste er sich acht strengen vom Eidgenössischen Institut für Metrologie (METAS) entwickelten Tests unterziehen.

Seit mehr als 170 Jahren halten die Zeitmesser von Omega die Geschichte der Erde fest.

Aufgrund der herausragenden Qualität der Uhren aus dem Hause Omega und einer klugen und dauerhaften Werbestrategie geniesst das Unternehmen heute weltweit einen extrem hohen Bekanntheitsgrad. Und nicht zuletzt waren Omega-Uhren bei einigen der grössten und wichtigsten Ereignisse der Menschheit im 20. und 21. Jahrhundert dabei.
Seamaster 300 an Daniel Craig

Daniel Craig

Seit 1995 trägt James Bond in jedem Film eine OMEGA Seamaster. Über die Jahre wurden ebenso einige besondere Zeitmesser in limitierter Auflage kreiert, deren besonderen Eigenschaften an 007 erinnern und an ein genredefinierendes Vermächtnis aus über 50 Jahren Filmgeschichte.

OMEGA und 007 werden für ihren Sinn für Mode, ihren Abenteuergeist und ihre Zuverlässigkeit geschätzt – sie ergänzen sich perfekt.

#omegawatches

Das könnte Ihnen auch gefallen