ZURÜCK VORWÄRTS
big-crown-pro-pilot-115
115 7759 7153-Set5 22 04TLC

Big Crown Pro Pilot Calibre 115

Anfrage zu dieser Uhr

Für die Big Crown ProPilot X Calibre 115 übernahmen die Uhrmacher von Oris den Geist des Calibre 110 und stellten sich ein vollständig skelettiertes Oris Uhrwerk vor. Traditionellerweise bietet eine Skelettierung Raum für die Uhrmacherkunst. Mit diesem Uhrwerk hatte man sehr hohe Ambitionen, es musste die Menschen wieder an die Funktionsweise der Dinge binden.

Die Big Crown ProPilot X Calibre 115 zeigt ihr Inneres. Nichts ist verborgen. Sogar das Federgehäuse auf 12 Uhr ist skelettiert, so dass man die verlängerte Hauptfeder sehen kann. Wird die Krone aufgezogen, sieht man, wie sich die Feder spannt, um dann wieder kontinuierlich 10 Tage Gangreserve zu liefern.

Oris wurde 1904 in Hölstein gegründet. Die Gründer gaben ihrer Firma den Namen des in der Nähe fliessenden Bachlaufs Oris.

1938 präsentierte Oris ihre erste Uhr für Piloten, die mit einer auffallend grossen Krone und einem Zeigerdatum (Pointer Date) ausgestattet ist. Die Kollektion ist nach der übergrossen Krone benannt, die es den Piloten erleichtert, die Uhr mit Lederhandschuhen einzustellen.
Oris Uhrwerk

Manufakturkaliber von Oris

Oris feierte 2014 ihre 110 Jahre in der Uhrenindustrie mit ihrem ersten selber entwickelten Uhrwerk seit 35 Jahren. Das Kaliber 110 ist ein Handaufzugswerk mit einer einzigartigen Kombination von Komplikationen – eine Gangreserve von 10 Tagen und eine nichtlineare Gangreserveanzeige. Das Uhrwerk wird mit hoch effizienten industriellen Fertigungstechnologien hergestellt.

Go your own way

#oriswatches

Das könnte Ihnen auch gefallen