ZURÜCK VORWÄRTS
733 7707 4064-07 5 20 22

Divers Sixty-Five

Oris taucht ab in die Vergangenheit und kehrt mit der Oris Divers Sixty-Five zurück. Das neue Modell ist die Retro-Version einer Oris-Taucheruhr-Ikone, die vor 50 Jahren auf den Markt kam. Die neue Oris Divers Sixty-Five hat den Retro-Look des Originals aus den 1960ern und kombiniert diesen mit moderner Uhrentechnologie des 21. Jahrhunderts. Das Gehäuse besteht aus rostfreiem Edelstahl. Das Vintage-inspirierte, stark gekrümmte Glas ist kratzfestes Saphirglas, das innen entspiegelt den Blendeeffekt verringert und die Ablesbarkeit unter Wasser verbessert.

Anfrage zu dieser Uhr

[recaptcha theme:dark class:recapt]

Oris wurde 1904 in Hölstein gegründet. Die Gründer gaben ihrer Firma den Namen des in der Nähe fliessenden Bachlaufs Oris.

1938 präsentierte Oris ihre erste Uhr für Piloten, die mit einer auffallend grossen Krone und einem Zeigerdatum (Pointer Date) ausgestattet ist. Die Kollektion ist nach der übergrossen Krone benannt, die es den Piloten erleichtert, die Uhr mit Lederhandschuhen einzustellen.

Manufakturkaliber von Oris

Oris feierte 2014 ihre 110 Jahre in der Uhrenindustrie mit ihrem ersten selber entwickelten Uhrwerk seit 35 Jahren. Das Kaliber 110 ist ein Handaufzugswerk mit einer einzigartigen Kombination von Komplikationen – eine Gangreserve von 10 Tagen und eine nichtlineare Gangreserveanzeige. Das Uhrwerk wird mit hoch effizienten industriellen Fertigungstechnologien hergestellt.

Go your own way

Das könnte Ihnen auch gefallen