ZURÜCK VORWÄRTS
tudor-black-bay-fifty-eigt-navy-blue
M79030B-0001

Black Bay Fifty-Eight Navy Blue

Anfrage zu dieser Uhr

Seiner langen Tradition blauer Sportuhren getreu bietet TUDOR ab Juli 2020 eine „Navy Blue“-Version des Flaggschiff-Modells Black Bay Fifty-Eight an.

Der Name der Black Bay Fifty-Eight „Navy Blue“ leitet sich selbstverständlich aus ihrer Farbe ab, aber auch aus dem Jahr 1958, in dem die erste TUDOR Taucheruhr mit einer Wasserdichtheit bis zu einer Tiefe von 200 Metern, Referenz 7924 oder „Big Crown“, präsentiert wurde. Neben anderen ästhetischen Bezügen auf diese historische Armbanduhr ist dieses Modell mit einem 39-mm-Gehäuse ausgestattet und bleibt damit den charakteristischen Proportionen der Modelle aus den 1950er-Jahren treu.

Ideal für schmale Handgelenke, für diejenigen, die gerne kompaktere Armbanduhren tragen, und für Liebhaber klassischer Modelle, führt die Black Bay Fifty-Eight „Navy Blue“ ausserdem die lange Tradition der blauen Sportuhren fort.

Tudor hat den historischen Gebrauch seiner Uhren erkannt und sie in seinen neusten Modellen neu interpretiert.

Zum Beispiel hat die französische Marine TUDOR-Uhren ohne Armbänder geliefert bekommen und sie dann mit ihren eigenen, handgemachten oder anderen Riemen versehen. Einige Marine-Uhren wurden sogar mit einem Gurt aus einem französischen Rettungsschirm gefunden.
tudor-beckham-page-title

David Beckham

Geschaffen, um neue Standards zu setzen. Die Philosophie hinter der Uhrmacherkunst von Tudor ist vom reichen Erbe der Marke inspiriert, das mit modernster Spitzentechnologie, exklusiven Innovationen und bahnbrechender Kreativität bereichert wird.

Eine Armbanduhr von Tudor – born to dare.

#tudorwatches

Das könnte Ihnen auch gefallen