VORWÄRTS
tudor-black-bay-ceramic-metas-m79210cnu-0001
M79210CNU-0001
4'500.00 CHF

Black Bay Ceramic

Anfrage zu dieser Uhr

    Die Black Bay Ceramic mit einem Gehäusedurchmesser von 41mm ist die erste Uhr von Tudor, welche vom Eidgenössischen Institut für Metrologie in Bern (METAS) zertifiziert wurde. Die METAS-Zertifizierung setzt voraus, dass die betreffende Uhr in der Schweiz hergestellt und COSC-zertifiziert ist und ausserdem eine Reihe zusätzlicher Tests besteht. Dazu gehört die Prüfung der Uhr auf Präzision in 6 Positionen und in zwei Stufen der Gangreserve (100 % und 33 %) sowie die Wasserdichtigkeit, die Länge der Gangreserve und vor allem die Beständigkeit gegen Magnetfelder. Die neue Black Bay Ceramic ist resistent gegen Magnetfelder bis zu mindestens 15.000 Gauss, was sie im Grunde genommen völlig resistent gegen Magnetismus im täglichen Leben macht.

    Die verschraubte Krone und die einseitig drehbare Lünette ist aus PVD-beschichtetem Stahl gefertigt. Die Uhr wird mit einem ergänzenden schwarzen Stoffarmband mit cremefarbener Mittellinie und schwarzer PVD-beschichteter 316L-Stahlschliesse geliefert. Im Inneren des Keramik-Gehäuses schlägt das Manufakturkaliber MT5602-1U, welches auf Grund des transparenten Gehäusebodens sichtbar ist.

    Tudor hat den historischen Gebrauch seiner Uhren erkannt und sie in seinen neusten Modellen neu interpretiert.

    Zum Beispiel hat die französische Marine TUDOR-Uhren ohne Armbänder geliefert bekommen und sie dann mit ihren eigenen, handgemachten oder anderen Riemen versehen. Einige Marine-Uhren wurden sogar mit einem Gurt aus einem französischen Rettungsschirm gefunden.
    tudor-beckham

    David Beckham

    Geschaffen, um neue Standards zu setzen. Die Philosophie hinter der Uhrmacherkunst von Tudor ist vom reichen Erbe der Marke inspiriert, das mit modernster Spitzentechnologie, exklusiven Innovationen und bahnbrechender Kreativität bereichert wird.

    Eine Armbanduhr von Tudor – born to dare.

    #tudorwatches

    Das könnte Ihnen auch gefallen